Aktuelles

Einladung zum Fachtag für Interessierte aus dem frühkindlichen Bereich

Die Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKI) führt am Samstag, 11.11.2017 ihren 1. Fachtag durch. Dafür sind Sie herzlich nach Bremen eingeladen.

Die Einladung mit allen wichtigen Informationen, den Programmablauf sowie organisatorischen Hinweisen finden Sie hier.

Leiten Sie die Einladung gern weiter. Anmeldungen sind bis zum 30. Oktober möglich.

Es erwarten Sie drei spannenden Vorträge zum Thema Kita-Finanzierung, Qualitätsentwicklungsgesetz und zur Elternvertretung der Niederlande. Die Veranstaltung inkl. Mittagessen und Tagungsgetränken ist kostenlos. Anreisekosten werden mit bis zu 60,00€ pro Person übernommen.

Für alle Fragen steht Ihnen gern Norman Heise von der BEVKi unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Auf der LEA Sitzung am Donnerstag, 12. Oktober war Herr Reinhold Thiede vom LKA zu Gast. Wir beschäftigten uns u. a. mit folgenden Fragestellungen:

  • Wie hoch sind die Verdachtsfälle? Wonach wird bei den Verfahren unterschieden?
  • Wann soll sich jemand, der etwas beobachtet, an die Polizei bzw. das Jugendamt wenden?
  • Wie ist die Vernetzung der relevanten Stellen organisiert?
  • Wie geht das LKA vor, wenn Kinder aus einem Auto heraus angesprochen werden?
  • Wann wäre für Eltern die Polizei Ansprechpartner?
  • Gibt es Präventionsangebote speziell für Kinder?

Dies ist nur ein kleiner Auszug. Alle weiteren Info zur Sitzung finden Sie in unserem Protokoll, welches jetzt online gestellt wurde!

 

Nun steht der Termin für die Anmeldung der Volksinitiative "Mehr Hände für Hamburger Kitas" fest:

Am Mittwoch, 1. November um 10 Uhr werden die Vertreter des Kita Netzwerkes den offiziellen Schritt vollziehen und die Volksinitiative in der Senatskanzlei im Hamburger Rathaus anzeigen / anmelden. Alle Interessierte, die Zeit und Lust haben, sind eingeladen dabei zu sein - Treffen ist um 9:45 vor dem Rathaus. Presse- und Politikvertreter werden ebenfalls vor Ort sein.

ACHTUNG - Sitzungstermin wird verschoben - Neer Termin folgt - weiere Info folgen / Änderungsmitteilung vom 16.10.2017

Bitte vormerken: außerordentliche LEA Sitzung am Donnersttag, 26. Oktober,

Eltern, PolitikerInnen und BehördenvertreterInnen sind mit Gesprächswünschen auf den LEA Vorstand zugekommen und baten um Informationen zu den Inhalten, zu möglichen Konsequenzen usw. bezüglich der vom Kita Netzwerk geplanten Volksinitiative.

Grund genug ein Forum zu schaffen, damit auf einer gemeinsamen Sitzung die Argumente beider Seiten gehört werden und miteinander diskutiert werden kann.

Wir haben die Zusage seitens VertreterInnen des Kita Netzwerkes und der Sozialbehörde zu einer außerordentlichen LEA Sitzung zu kommen. Diese wurde für Donnerstag, 26. Oktober 19 Uhr im Raum M in der Hamburger Straße terminiert und ist öffentlich.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Weitere Info und Einladung folgen kurzfristig.

In diesen Tagen werden in allen Kitas und GBS-Schulen wieder die Elternvertreter gewählt, um sich anschliessend als Elternausschuss zu konstituieren. Dabei entsendet jede Kindertageseinrichtung auch einen Elternvertreter sowie einen Vertreter in den zuständigen Bezirkselternausschuss (BEA).

Die Meldung der Delegierten an die jeweiligen BEAs kann jetzt noch viel einfacher erfolgen: Ab sofort steht auf den BEA Homepages ein Formular zur Verfügung, mit dem die Daten der Delegierten inkl. ihrer Email-Adresse an den BEA gesendet werden kann. Die jeweiligen Formulare finden sich unter:

Die Meldungen sollten bis Ende Oktober erfolgen, da sich die einzelnen BEAs Anfang November neu konstituieren. Die Einladungen finden sich rechtzeitig hier in der Terminübersicht.