Aktuelles

Das Protokoll der Sitzung vom 13. Januar 2021 des BEA Hamburg-Mitte ist jetzt online.

Die Themen:

  • Organisatorisches
  • Austausch zur aktuellen Situation
  • Themen für die kommenden Termine 2021
  • ...

Weitere Infos bitte dem Protokoll entnehmen.

Infos zu den vorherigen Protokollen finden sich hier: Protokolle Hamburg-Mitte

 

Stellungnahme des LEA Hamburg zur aktuellen Situation

Wir verstehen das Bestreben, die Betreuungszahlen in den Einrichtungen zu verringern, um das Infektionsgeschehen im Allgemeinen weiter einzudämmen und das Kita-Personal zu schützen. Dies unterstützen wir grundsätzlich. Uns drängt sich aber der Eindruck auf, dass von Seiten der Politik die hohen Fall- und Todeszahlen durch weitere Schließungen der Schulen und Kindertagesstätten verringert werden sollen, ohne dabei in den Bereichen zu handeln, in denen das Infektionsgeschehen tatsächlich am größten ist. Daher möchten wir darauf hinweisen, dass

Update 21.01.2021 - PM Sozialbehörde und Schreiben der Sozialbehörde an die Eltern

Der Hamburger Senat hat gestern nach einer Sondersitzung mitgeteilt, wie die Umsetzung der MPK-Beschlüsse für Hamburg erfolgen sollen.

Die Hamburger Corona-Eindämmungsverordnung wird entsprechend überarbeitet und veröffentlicht, sobald die fachliche Abstimmung zwischen den Behörden und die erforderliche Rechtsprüfung abgeschlossen sind. Die einzelnen Punkte - u. a. Kita und Schule:

Heute Thema der LEA Sitzung: Austausch und Diskussion zu folgender Thematik: 

Die Krise als Chance 
Wie können wir die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt von Eltern und Fachkräften stärken.

  • An welcher Stelle und welcher Orts gelingt dies bereits gut? Wie gelingt dies und was genau unterstützt diese Zusammenarbeit.
  • Wo gibt es noch Hindernisse? Welche Vorurteile stehen möglicherweise im Weg?

Die Sitzung findet online statt. Link zur Teilnahme findet sich in der Einladung.

Weitere Infos bitte der noch geänderten Einladung entnehmen. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im Vorfeld der heutigen Gespräche zwischen Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten*innen wendet sich der Vorstand des LEAs in einem Offenen Brief an unseren Ersten Bürgermeister und unsere Sozialsenatorin. In diesem finden sich u. a. folgende Bitten und Forderungen: