Hamburg und darüber hinaus

Am 7. November ist Europäischer Radontag. Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) hat sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Sie bietet Hamburger Kitas und Schulen die Möglichkeit an, eine kostenlose Radon-Messung durchzuführen. Teilnehmende Kitas und Schulen erhalten von der BGV Messgeräte, die in Aufenthaltsräumen aufgestellt werden und mindestens über zwei Monate in der Heizperiode liegen bleiben sollen. Anschließend müssen die Geräte an die BGV zurückgeschickt werden.

Am Messangebot interessierte Kitas und Schulen können sich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Weitere Informationen in der PM der BGV vom 7. November

Es ist soweit: Start der Mitmach-Kampagne des Fahrradclubs ADFC Hamburg,

ADFC Tempo30 

Quelle: ADFC Dirk Lau

Der Fahrradclub ADFC Hamburg startet jetzt eine Kampagne, die sehr helfen kann, Tempo 30 rund um Kitas, Schulen, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen durchzusetzen: "Tempo 30 an sozialen Einrichtungen". Mit der Kampagne sollen einerseits Menschen vor Ort unterstützt werden, an ihrer sozialen Einrichtung Tempo 30 durchzusetzen, und andererseits die vielen Aktivitäten gebündelt werden, um den politischen Druck zu erhöhen.
Kitas können Online-Tool vor offiziellen Kampagnenstart nutzen!

Da wir mehrere Mails zum Thema Original Play erhalten haben, haben wir unseren Beitrag aktualisiert und um weitere Infos / Links ergänzt. Dieses Update enthält die PM der Sozialbehörde, den Link zur Kontraste-Sendung, Reaktionen aus anderen Bundesländer, den Link zur Homepage von "Original Play" und zu einer Petition:

Mitteilung der Sozialbehörde zur Berichterstattung über “Original Play” in Hamburger Kitas 25. Oktober 2019

Medien berichten über die Verwendung einer pädagogischen Methode namens “Original Play” in Kitas auch in Hamburg. Dabei handelt es sich um eine Methode, die aus fachlicher Sicht durch die zuständige Behörde kritisch gesehen wird.

Weitere Info

Im Rahmen einer Diskussionsrunde ging es um die die Bedeutung einer familienfreundlichen Unternehmenskultur zur Fachkräftegewinnung und -sicherung. Der richtige Zeitpunkt das neue Online-Tool: "Fortschrittsindex Vereinbarkeit“ an den Start zu bringen.

Wozu dieses neue Online-Tool? Und was gibt es schon in Hamburg?
Es unterstützt Arbeitgeber dabei, ihre familienfreundlichen Maßnahmen zu messen, weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen. Ziel ist es, Familienfreundlichkeit in den Unternehmen konkret zu verankern.